WILLKOMMEN IN DEN GÖTTINGER SEITENSTRASSEN

Seit 1992 besteht der Arbeitskreis „Das besondere Geschäft in der Seitenstraße“ als ein Netzwerk inhabergeführter Seitenstraßengeschäfte. Mit dem „Einkaufsbummel in den Seitenstraßen“ möchten die ca. 50 Mitglieder auf besondere Adressen hinweisen, die - in der Nachbarschaft und nur ein paar Schritte von Fußgängerzone bzw. Haupteinkaufsmeile - den Ortskundigen geläufig und vertraut sind, für Besucher und Neubürger jedoch sonst nur per Zufall aufzufinden sind: Historische Universitätsgebäude, ausgefallene Geschäfte, schöne Lokale und Stadtgärten reihen sich zu reizvollen Rundgängen zwischen Markt/Altem Rathaus und den nahen Wallanlagen. ZUM STADTRUNDGANG

DIE GÖTTINGER SEITENSTRASSEN